Zahnersatz

Ein Leistungsmodul des Netzwerks DENT-NET®

Zahnersatz wird individuell angefertigt um bestehende Lücken in Ihren Zahnreihen, die durch fehlende Zähne entstanden sind, zu schließen oder um beim Verlust Ihrer eigenen natürlichen Zähne durch Zahnfleischerkrankungen, Karies oder Unfälle diese komplett zu ersetzen. Zahnersatz stellt Ihr gewohntes Lächeln wieder her, bewahrt Ihre Physiognomie und erhält Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer verbliebenen Zähne. Dinge des täglichen Lebens, die bisher für Sie selbstverständlich waren - wie zum Beispiel Essen und Sprechen - können durch fehlende Zähne zum großen Problem werden. Abhilfe schafft in diesem Falle ästhetischer und funktionaler Zahnersatz, der von uns mit höchsten Qualitätsstandards gefertigt und angeboten wird.

Versicherte aller Krankenkassen erhalten in allen DENT-NET® Praxen Zahnersatz der Marke IMEX® mit 5 Jahren Garantie zu Top-Konditionen.

Lassen Sie sich hier einen Kostenvoranschlag geben.

Außervertragliche Leistungen: Bei Inanspruchnahme von außervertraglichen Leistungen, wie z.B. Keramik Vollverblendungen, Implantatversorgungen, Teleskopversorgungen oder generelle Privatleistungen ermöglicht DENT-NET® Einsparungen bis zu 65% bei den zahntechnischen Leistungen.* Darüber hinaus fakturieren die angeschlossenen Netzwerkpraxen durchschnittlich sehr moderate zahnärztliche Honorare.

Für alle Patienten sind alle prothetischen Maßnahmen, welche der Gesetzgeber unter dem Begriff „Regelversorgung“ kennt, ohne Zuzahlung!* Wenn Sie aufgrund fehlender Zahnarztbesuche nicht den vollen Bonus Ihrer Krankenkasse erhalten, profitieren Sie von den Preisvorteilen und müssen nur einen minimalen Eigenanteil erbringen.

Ihr Zahnersatz wird durch ein deutsches Meisterlabor hergestellt, welches in Asien unter deutscher Meisterleitung nach ISO 9001 Qualitätsansprüchen teilfertigt. Um die besondere Qualität zu unterstreichen, gewähren die Vertragspartner auf den Zahnersatz eine Garantie von 5 Jahren – also 3 Jahre länger als die übliche Garantiezeit von 2 Jahren. Voraussetzung dafür: Der Patient geht mindestens einmal jährlich zur Kontrolluntersuchung in die Praxis.

iKrone® zu einem besonders günstigen Preis

Die Krone® zeichnet sich durch eine exzellente Festigkeit und Stabilität aus. Es lassen sich alle Zahnfarben nachbilden und durch zusätzliche Individualisierungen hervorragend an jeden Patienten anpassen.

  • Keramik statt Metall
  • Hohe Stabilität
  • Transluzent, zahnfarben
  • Erweiterte 5-Jahres-Garantie
  • Made in Germany

* nur bei teilnehmenden Krankenkassen, mit 30% Krankenkassenbonus (10 Jahre ordnungsgemäß geführtes Bonusheft), gilt nur für Regelleistungen gesetzlicher Kassen.

Preisbeispiele typischer Versorgungen*

Seitenzahnbereich Vollgusskrone
Regelversorgung (5 Jahre Garantie)
Standard-Labor 157,89 €**
DENT-NET® 33,56 €**
Preisvorteil:
-124,33 € bzw. -79%
-->
Gleichartige Versorgung mit vollverblendeter NEM-Krone (5 Jahre Garantie)
Standard-Labor 252,19 €**
DENT-NET® 150,96 €**
Preisvorteil:
-101,23 € bzw. -40%
Seitenzahnbereich teilverblendete Brücke
Regelversorgung (5 Jahre Garantie)
Standard-Labor 599,13 €**
DENT-NET® 288,45 €**
Preisvorteil:
-310,68 € bzw. -52%
Gleichartige Versorgung mit vollverblendeter NEM-Brücke (5 Jahre Garantie)
Standard-Labor 607,04 €**
DENT-NET® 355,82 €**
Preisvorteil:
-251,22 € bzw. -41%
Teilprothese mit 8 Zähnen
(2 teilverblendete Teleskope, 4 teilverblendete Kronen)
Regelversorgung (5 Jahre Garantie)
Standard-Labor 2.035,96 €**
DENT-NET® 972,91 €**
Preisvorteil:
-1.063,05 € bzw. -52%
Gleichartige Versorgung mit 2 vollverblendeten Teleskopen und 4 vollverblendeten Kronen
Standard-Labor 2.340,69 €**
DENT-NET® 1.262,54 €**
Preisvorteil:
-1.078,15 € bzw. -46%
*nach BEIL II 2014 Hamburg (Stand 01.04.2014) berechnet
**inklusive Material- und Laborkosten

Welche verschiedenen Arten von Zahnersatz gibt es?


Zahnersatz: Fertigung im Dentallabor
Biss-Kontrolle des gefertigten Zahnersatzes im Dentallabor mit Hilfe des sogenannten Artikulators

Grundsätzlich unterscheiden wir bei künstlichen Zähnen zwischen festsitzendem oder herausnehmbarem Zahnersatz.

Festsitzender Zahnersatz sind Kronen, Brücken und Inlays, die entweder direkt mit Ihren eigenen, vorpräparierten Zähnen verklebt oder auf einem Zahnimplantat als Wurzelersatz befestigt werden.
Herausnehmbarer Zahnersatz wird wiederum in Voll- und Teilprothesen unterschieden. Eine Vollprothese kommt nur dann zum Einsatz, wenn keine eigenen Zähne mehr vorhanden sind. Teilprothesen ruhen auf einem Metallgerüst, das an Ihren natürlichen Zähnen befestigt werden kann oder durch Kronen auf Ihren eigenen Zähnen, die als Prothesen-Anker dienen, gehalten werden. Teilprothesen bieten eine entfernbare Alternative zu chirurgisch fixierten Zahnbrücken. Neben der Klammerprothese bietet sich hier als neue technische Errungenschaft die Teleskopprothese an, die aufgrund ihrer einfachen Ein- und Ausgliederung und zugleich festem Sitz einen hohen Komfort aufweist.

Weitere Informationen zum Thema Zahnersatz und Zahntechnik sowie zu den hauseigenen Innovationsprodukten, den iKronen®, dem iTeleskop® und der iFlex-Prothese®, erhalten Sie auf der Webseite unseres Kooperationspartners, der Imex Dental und Technik GmbH, unter Zahnersatz-Produkte.

Welche Leistungen bietet Ihnen Ihre Krankenkasse im DENT-NET®?

Preise und Beispiele typischer Zahnersatzleistungen im DENT-NET®

Sprechen
Sie uns
jetzt an!

Individuelle Beratung am
Telefon 0800 463 933 60
(kostenfrei) oder per